Sie sind hier: Unser Ortsverein / Gemeinschaften / Sozialarbeit / Gymnastikkurse / Osteoporosegymnastik

Osteoporosegymnastik

Foto: Osteoporosegymnastik-Gruppe
Foto: A. Zelck / DRK

Osteoporose ist eine Stoffwechselkrankheit des Skelettsystems, die einen Verlust an Knochenmasse bewirkt. Dadurch kommt es zu einer erhöhten Knochenbrüchigkeit und damit zu einem gesteigerten Frakturrisiko, beispielsweise im Bereich der Wirbelsäule oder des Schenkelhalses.

Osteoporose-Gymnsatik hilft Osteoporose vorzubeugen und kann einem schon begonnen Abbauprozess der Knochenmasse entgegegenwirken. Durch gezielte Übungen können Sie Ihre Haltung und Ihre Beweglichkeit verbessern, Knochenbrüchen vorbeugen und den Knochenaufbau anregen.
Schonendes Alltagsverhalten wird besprochen und gemeinsam geübt.

 

Wo:
Wann:
Leitung:
Gesamtkosten:

 

Seniorenwohnanlage, Rheintorstr. 27 - 29
10 Termine, montags von 9:00 bis 10:00 Uhr
Andrea Holz
45,00 €
Schnuppern ist möglich und kostenfrei.

Anmeldungen unter 0 72 22 / 22 22 5.